Kung Fu

Die bekannteste Kungfu Stilrichtung ist sicherlich das Shaolin-Kung Fu oder kürzer Shaolin Quan. Shaolin Kungfu wird in unserer Kampfsportschule unterrichtet.

Die chinesischen Kampfkunst-Stile, die auf das buddhistische Shaolin-Kloster zurückgehen, werden so bezeichnet. In irgendeiner Weise steht die Tugend Disziplin immer im Mittelpunkt.

 

 

DISZIPLIN

 

Immer und immer wieder das Hauptthema. Disziplin beim Training, Disziplin gegenüber dem Kungfu Meister, Disziplin gegenüber sich selbst, Disziplin gegenüber seinem eigenen Körper.

In unserer Kampfsportschule wird Shaolin Kungfu unterrichtet.

Der Unterricht beginnt mit den 12 Grundschulformen (Tan Zue), die die fundamentalen Stellungen, Arm- und Beintechniken beinhalten, sowie den 6 Shuai Chiao, den Wurftechniken. Parallel dazu werden Atemtechniken (Chi Kung) und die Fallschule unterrichtet.

Später kommen verschiedene Selbstverteidigungselemente, sowie Hebeltechniken und Angriffe auf Nervpunkte hinzu. Die höheren Schülergrade lernen verschiedene Formen mit und ohne Waffen. Das Lehrprogramm beginnt mit hartenTechniken und schreitet dann fort zu weichen, fließenden Techniken.

 

 

PHILOSOPHIE

 

Warum soll eine friedliche Nation eine Armee haben?

Warum soll ein höflicher Polizist eine Pistole tragen?

Warum soll ein freundlicher Nachbar eine Kampfkunst lernen?

Warum soll ein Mönch Kung Fu studieren?

 

Der Dorn verteidigt die Rose

und schadet nur dem,

der die Blüte stehlen will.

 

 

Sowohl Kinder, Jugendliche als auch Erwachsene können bei uns Shaolin Kung fu erlernen.

Turgay Abaci

13

  • Shaolin Kungfu-Meister
  • Lehrer für Tai Chi

Citysport Solingen

Goerdelerstr. 57
42651 Solingen, DE
Tel: +49.212.209596
info@citysport-solingen.de